Behandlung


   

Ernährung

Eine artgerechte, hochverdauliche und auf den Körper abgestimmte Ernährung ist ein wichtiger Bestandteil meiner Behandlungen. Viele Erkrankungen werden durch falsche Ernährung verursacht oder verschlimmert. Angewandte Therapien bleiben oftmals ohne Erfolg.

Natürliche, hochwirksame Medikationen

Leider verdient sich die Industrie mittlerweile eine "goldene Nase" an minderwertigen Nahrungs- und Nahrungsergänzungsmitteln.

Isolierte Nährstoffe wie u.a. synthetische Vitamine, Mineralstoffe werden vom Körper zwar aufgenommen aber oft nicht als körpereigene Stoffe erkannt, weil wichtige natürliche vorkommende Verbindungen wie Aminosäuren oder Enzyme fehlen. Dies kann zu einer Fehlsteuerung im Organismus führen, was sich negativ auf die Gesundheit auswirkt. Synthetische Nährstoffe lassen den Körper nicht entscheiden, ob er gerade diese Medikation im vollen Umfang braucht. Einige von ihnen werden nicht ausgeschieden, sondern lagern sich im Organismus ab. Mangelerscheinungen von anderen Nährstoffen oder eine Überdosierung sind die Folge. Dieses kann zur Verschlimmerung der Beschwerden, zu einer Neuerkrankung bzw. zu Vergiftungen führen.

Falsch zusammengesetzte Medikationen können sich in ihrer Wirkung gegenseitig blockieren. Viele Produkte werden schon von der Magensäure zerstört, sodass eine Wirkung ausbleibt. Fettsäuren sind oft minderwertig. Je nach Zusammensetzung müssen sie im Körper erst umgewandelt werden. Bei kranken Patienten kann der Organismus diese Umwandlung nicht mehr ausüben, die Wirksamkeit bleibt aus.

In meinen jahrelangen Recherchen über Ernährung und Nahrungsergänzungen, kann ich heute auf Produkte mit höchster Bioverfügbarkeit für den Organismus zurückgreifen. Auch die nachweisliche Wirksamkeit durch wissenschaftliche Belege sind ein Grundprinzip meine Anwendungen.

Labordiagnostik

Eigen- bzw. Fremdlabor

u.a. Urinfunktionsdiagnostik

(körperlicher Ist-Zustand u.a. von Herz-, Leber-, Nieren-, Darmfunktion) werden sofort präzise dargestellt und ausgewertet.

Vorteile gegenüber einer Blutabnahme:
- kein Stress für das Tier (der Besitzer nimmt u.a. beim Gassi Urin in einem Becher auf)
- ideal für ängstliche, kranke Tiere (es ist zu oft Blut Abgenommen worden = Venen sind zu), älteren Tieren (Venen liegen schon sehr tief), Tieren mit Rollvenen sowie Katzen geeignet

Laserakupunktur

u.a. bei akuten Erkrankungen

Laserflächentherapie

u.a. zur Wundbehandlung

Blutegeltherapie

Zahnsteinentfernung ohne Narkose oder Ultraschall

Physiotherapie

u.a. nach Operationen

Vermittlung und Vermietung von Rehabilitationshilfen

Transportbuggys

 

Rollwagen/ Entlastungswagen

Orthopädische Hundebetten